Startseite ÖGU

Austrian Fellowship for Traumatology 2019

Die Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie bietet 2019 wieder allen interessierten Mitgliedern 10tägige Trauma-Fellowships in Österreich an.

Termin 1: 4.-15. Februar 2019
Im Rahmen des ersten Termins werden das LKH Feldkirch, die Universitätsklinik Innsbruck, das KH Hall in Tirol, das Tauernklinikum Zell am See und das UKH Klagenfurt besucht.

Termin 2: 1.-12. April 2019
Im Rahmen der zweiten Woche werden das KH St. Vinzenz in Zams, das Universitätsklinikum Salzburg (LKH), das Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach, das UKH Steiermark – Standort Graz und das Wilhelminenspital besucht.

Termin 3: 17.-28. Juni 2019
Während der dritten Fellowship-Woche werden das KH Horn, das AKH in Wien, das Landesklinikum Amstetten, das UKH Linz und das LKH-Universitätsklinikum Graz besucht.

Voraussetzungen

  • Mitglied der ÖGU
  • Ausbildungsstatus: AssistentInnen im Sonderfach für Orthopädie & Traumatologie nach Abschluss der Trauma Basis Ausbildung, AssistentInnen in Ausbildung Unfallchirurgie ab dem 2. Jahr und JungfachärztInnen
  • Alter: unter 40 Jahre
  • Ein Motivationsschreiben muss an die ÖGU Geschäftsstelle geschickt werden.
  • Ein kurzer Vortrag über die eigene Klinik und deren Spezialitäten muss mitgebracht werden und in den anderen Häusern gehalten werden.
  • Bericht über das Fellowship im JATROS Magazin

Fakten

  • Pro Termin werden 2 Fellows angenommen.
  • Die Kosten für das Fellowship (Anreise und Übernachtung) werden innerhalb eines vorgegebenen Rahmens von der ÖGU übernommen.

Informationen & Bewerbung

Interessenten melden sich bitte bei der ÖGU Geschäftsstelle (Mag. Birgit Magyar). Die Bewerbung muss Folgendes beinhalten:

  • Ihren Ausbildungsstand
  • Ihren Lebenslauf
  • Ein Motivationsschreiben
  • Den Termin, für den Sie sich bewerben.

Bewerbungsfrist

Bewerbungen für den Termin 1 sind bis zum 14. Dezember 2018 möglich.
Bewerbungen für die Termine 2 und 3 sind bis zum 28. Februar 2019 möglich.