Startseite ÖGU

Fellowships in Australien

Prof. Drobetz und das Mackay Hospital bieten in Zusammenarbeit mit der ÖGU Fellowships in Mackay, Australien an.

Kurzfristige Aufenthalte bis zu 8 Wochen (AO Stipendium)

Voraussetzungen:

  • Mitglied der ÖGU
  • Im letzten Ausbildungsjahr oder Facharzt
  • Sponsoring durch die AO Österreich erforderlich. Das Mackay Base Hospital ist eine akkreditierte Klinik. Das Sponsoring muss selbst organisiert werden.

Hier ist mit einem geringen bürokratischen Aufwand zu rechnen.
Ab sofort möglich.

Kurzfristige Aufenthalte

Voraussetzungen:

  • Mitglied der ÖGU
  • Assistent oder Facharzt
  • Unbezahlt
  • Muss selbst finanziert werden, somit hängt die Dauer von den eigenen finanziellen Möglichkeiten ab.

Hier ist ebenfalls mit einem geringen bürokratischen Aufwand zu rechnen.
Ab sofort möglich.

Langfristige Aufenthalte, 6 – 12 Monate

Voraussetzungen:

  • Mitglied der ÖGU
  • Im letzten Ausbildungsjahr oder junger Facharzt
  • Bestandener Englischtest (IELTS)
  • Registrierung beim Australischen Medical Board
  • Gültiges Visum.

Fakten:

  • Als Facharzt bezahlt.
  • Teilnahme am Dienstrad (mit Supervision von australischen Fachärzten)
  • Wissenschaft optional (es gibt ein Research Institute und immer mehrere laufende Projekte)
  • Für die australische Facharzt-Ausbildung akkreditierte Klinik.
  • Das Mackay Hospital hilft gerne bei der Registrierung und beim Visums-Antrag.
  • Unterkunft kann durch die Klinik organisiert werden.

Hier ist mit einem bürokratischen Aufwand von etwa einem Jahr zu rechnen.
Ab August 2018 möglich.

Informationen & Bewerbung

  Das Mackay Hospital stellt sich vor.

Interessenten melden sich bitte bei der ÖGU Geschäftsstelle (Mag. Birgit Magyar). Die englischsprachige Bewerbung muss Folgendes beinhalten:

  • Ihren Ausbildungsstand.
  • Art des Fellowships, für das Sie sich bewerben.
  • Ihren Lebenslauf
  • Ein Motivationsschreiben