Startseite ÖGU

COST – European Cooperation in Science and Technology

COST finanziert Forschung nicht direkt, sondern unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Gefördert werden wissenschaftliche Veranstaltungen, Reisekosten zu wissenschaftlichen Zwecken und Publikationen. Teilnahmeberechtigt sind Netzwerke bestehend aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten, wovon mindestens 50% Länder mit niedriger Forschungsaktivität (Inclusiveness Target Countries) sein müssen. Am 27.09.2018 findet dazu ein Webinar „COST Antragstellung leicht gemacht!“ statt.

Deadline: 29.11.2018, 12:00

Anmeldung zum Webinar
Informationen zum COST Programm

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.