Startseite ÖGU

Erster ÖGU-Kurs „Rekonstruktive Vorfußchirurgie mit praktischen Übungen“ im UKH Linz von 12. bis 13. Juni 2010 – Anmeldung noch möglich

Der Kurs findet direkt im Anschluss an die 40. ÖGU-Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Sprunggelenk/Fuß“ statt, eine gesonderte Anmeldung ist notwendig.
Bei Interesse an diesem ÖGU-Kurs bitten wir daher um Anmeldung bis spätestens 04. Juni 2010.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular für den Kurs finden Sie hier

Durch die Zusammenarbeit mit der „Gesellschaft für Fußchirurgie e.V.“ (GFFC) in Deutschland ist es gelungen, hervorragende Referenten für diesen Kurs zu gewinnen. Alle Vortragenden sind ausgewiesene Spezialisten auf diesem Gebiet und seit Jahren als Referenten und Instruktoren tätig.
Der Kurs ist insbesondere auf die praktische Anwendung des vermittelten Wissens fokussiert, so dass neben den Grundprinzipien der rekonstruktiven Vorfußchirurgie auch die entsprechenden Schnitttechniken am Kunststoffmodell geübt werden. Durch die Vermittlung der Grundlagen der rekonstruktiven Chirurgie soll ein Wissensstand vermittelt werden, welcher in der Lage ist, sowohl die akute Versorgung frischer Verletzungen als auch die Wiederherstellung positiv zu beeinflussen.

Eine Fortführung dieses Basiskurses als aufbauenden Masterkurs mit den entsprechenden Techniken im Rückfußbereich und bestimmten Spezialtechniken ist vorgesehen und soll 2011 mit Humanpräparaten erfolgen.

Veranstaltungsort: UKH Linz, Garnisonstraße 7, 4017 Linz
Mindesteilnehmerzahl: 30
Kurspreis: 375,– Euro
Anmeldung: Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie, 1020 Wien, Hollandstraße 14, Mag. Gabriele Mayr, Tel: 01/533 35 42,
Fax: 01/533 35 42-19.
Anmeldeschluss: 04. Juni 2010

Der Kurs ist mit 13 dfp-Punkten approbiert.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.