Startseite ÖGU

FWF: Themenoffene Ausschreibung für ö.-russische Forschungsprojekte

Der FWF organisiert erstmals gemeinsam mit der russischen Förderorganisation „Russian Science Foundation“ (RSF) eine Ausschreibung für bilaterale österreichisch-russische Forschungsprojekte. Gefördert werden können inhaltlich stark integrierte Projekte aus allen Disziplinen im Bereich der Grundlagenforschung, wobei parallele Einreichungen bei RSF bzw. FWF notwendig sind und die Antragsrichtlinien der jeweiligen Förderorganisation gelten.

Deadline: 28.02.2017 (auf Seiten des FWF gilt der Poststempel)

Informationen

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.