Startseite ÖGU

ÖAW | Joint Excellence in Science and Humanities (JESH)

ÖAW | Joint Excellence in Science and Humanities (JESH)

Mit dem Programm Joint Excellence in Science and Humanities (JESH) fördert die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) den Aufbau und die Intensivierung von Kooperationen zwischen ausgezeichneten jungen Forschenden aus dem Ausland und WissenschafterInnen in Österreich. Im Rahmen von JESH werden Reise- und Aufenthaltskosten für einen Forschungsaufenthalt von mind. 2 Monaten und max. 6 Monaten finanziert. Dieser muss im Zeitraum zwischen Dezember 2018 und Dezember 2019 angetreten werden.

Deadline: 02.07.2018

Informationen zu den Fokusländern und der Ausschreibung

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.