Startseite ÖGU

Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Kindertraumatologie

Programm
Der Arbeitskreis Kindertraumatologie der ÖGU hält am 7. November 2014 von 13:00-18:00 Uhr seine Jahressitzung in den Räumen der ÖGU Geschäftsstelle (Hollandstraße 14, 1020 Wien) ab.

Das wissenschaftliche Thema ist – neben der nochmaligen Erörterung von Erste-Hilfe-Maßnahmen und präklinischer Versorgung von schwerverletzten Kindern und Jugendlichen – die untere Extremität. Hierbei haben wir ganz bewusst die Möglichkeit offen gelassen, nicht nur Verletzungen, sondern auch Folgezustände und orthopädische Erkrankungen zu thematisieren. Des Weiteren wurde in unserem Programm (siehe Anhang) bewusst darauf Rücksicht genommen, dass Teilnehmer komplizierte Fälle mitbringen können (bitte ausschließlich in elektronischer Form!), um diese zu diskutieren.

Natürlich sollen auch künftige, wissenschaftliche Projekte initiiert und koordiniert werden, die das Thema kindliches Trauma zum Inhalt haben.

Bitte um Anmeldung in der ÖGU Geschäftsstelle (office@unfallchirurgen.at, Mag. Birgit Magyar), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Ich freue mich schon auf Ihre Teilnahme und auf lebhafte, praxisbezogene Diskussionen.

Mit kollegialen Grüßen!

Prim. Dr. Thomas Neubauer
Leiter des Arbeitskreises
Kindertraumatologie der ÖGU

Datum: 07.11.2014
Ort: ÖGU Geschäftsstelle
Auskunft: ÖGU Geschäftsstelle
c/o vereint: Vereins- und Konferenzmanagement GmbH
Hollandstraße 14
A-1020 Wien
Telefon+43-(0)1-533 35 42
Fax+43-(0)1-533 35 42-19
eMail office@unfallchirurgen.at

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.