Startseite ÖGU

ÖGU Newsletter – März 2013

ÖGU Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie

ÖGU Newsletter – März 2013

Deadline Abstract-Einreichung für die 49. ÖGU Jahrestagung am 31. März 2013
Einreichung für neue ÖGU Wissenschaftspreise beginnt am 08. April 2013
Landesfachgruppenvertreter Unfallchirurgie
Vergangene 48. ÖGU Fortbildung: Skripten stehen in meineÖGU zur Verfügung
Änderung in der ÖGU Geschäftsstelle
14. ESTES-Kongress 2013 in Lyon
Veranstaltungen

Deadline Abstract-Einreichung für die 49. ÖGU Jahrestagung am 31. März 2013

Bis 31. März 2013 können noch wissenschaftliche Beiträge für die 49. ÖGU Jahrestagung vom 03.-05. Oktober 2013 mit dem Thema „Verletzungen der Hand- und Fußwurzel“ über die Tagungshomepage 2013 eingereicht werden. Über den Link „Abstracts“ kommen Sie zur Online-Einreichmaske und können Ihre Arbeiten hochladen. Die Einreichthemen lauten:

  • Kahnbeinfrakturen
  • Luxationsfrakturen der Handwurzel
  • Frakturen anderer Handwurzelknochen
  • Bandrekonstruktionen an der Handwurzel
  • Rettungsoperationen an der Handwurzel
  • Fersenbeinfrakturen
  • Talusfrakturen
  • Frakturen der anderen Fußwurzelknochen
  • Luxationsfrakturen des Chopart‘schen und Lisfranc‘schen Gelenkes
  • Sekundär rekonstruktive Operationen und Arthrodesen im Bereich der Fußwurzel

Einreichungen für das Experimentelle Forum nehmen Sie bitte ebenfalls über die Online-Maske vor. Wir freuen uns über zahlreiche Beiträge!

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Einreichung für neue ÖGU Wissenschaftspreise beginnt am 08. April 2013

Von 08. bis 28. April 2013 können ÖGU Mitglieder Arbeiten für die 2013 erstmals zu vergebenden Wissenschaftspreise einreichen. Je eine Arbeit aus dem Gebiet der klinischen und experimentellen Unfallchirurgie sollen im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft mit dem Wissenschaftspreis ausgezeichnet werden. Das Preisgeld beträgt jeweils Euro 5.000,-. Voraussetzung für eine Einreichung ist die Erfüllung folgender Kriterien:

  • Der/die Einreichende muss ErstautorIn sein.
  • Der/die Einreichende muss Mitglied der ÖGU sein.
  • Die Arbeit muss innerhalb der letzten zwei Kalenderjahre vor dem Stichtag (Stichtag für die Vergabe 2013: 01.01.2013) publiziert worden sein oder es muss die Bestätigung der Annahme zur Publikation vorliegen (Publikation oder Annahme zur Publikation zwischen 01.01.2011 und 31.12.2012).
  • Dieselbe Arbeit darf nicht für andere Preise eingereicht sein und darf nicht schon prämiert worden sein.
  • Pro AutorIn darf nur eine Arbeit eingereicht werden.

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Landesfachgruppenvertreter Unfallchirurgie

Nach den Wahlen zu den Landesärztekammern wurden in den einzelnen Bundesländern im Herbst 2012 die FachgruppenvertreterInnen aller medizinischen Sonderfächer neu gewählt. Aktive und engagierte VertreterInnen der einzelnen Sonderfächer waren aufgerufen, sich der Wahl zu stellen. Für das Sonderfach Unfallchirurgie ergaben sich in mehreren Bundesländern Änderungen der Vertretung. Aus der Gruppe der Landesfachgruppenobmänner wurden danach die Positionen des Bundesfachgruppenobmannes und des Stellvertreters in einer Briefwahl gewählt. BFGO Dr. Richard Maier (NÖ) sowie sein Stellvertreter Prim. Dr. Oskar Kwasny (OÖ) wurden in ihrer Funktion bestätigt.
Alle Landesfachgruppenvertreter sind mit ihren Kontaktdaten auf der Homepage der ÖGU gelistet.

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Vergangene 48. ÖGU Fortbildung: Skripten stehen in meineÖGU zur Verfügung

Das Fortbildungs-Manuskript und weitere von den Vortragenden erhaltene Skripten zur vergangenen 48. ÖGU Fortbildung (Thema „Infekt/Notfallmedizin“) stehen in meineÖGU zur Verfügung. Nach Login in den geschützten Mitgliederbereich können sie unter dem Menüpunkt „ÖGU Fortbildungen“ eingesehen werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Service nur für Mitglieder zur Verfügung steht, die den Mitgliedsbeitrag bereits beglichen haben.

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Änderung in der ÖGU Geschäftsstelle

Mit Ende März verlässt Frau Mag. Gabriele Mayr die ÖGU Geschäftsstelle und ab April wird Frau Mag. Birgit Magyar ihr nachfolgen. Sie wird die neue Ansprechperson für Anfragen aller Mitglieder zur ÖGU sein. Wir danken Frau Mag. Mayr für ihre jahrelange Tätigkeit für die ÖGU und wünschen Frau Mag. Magyar alles Gute für ihren Beginn!

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
14. ESTES-Kongress 2013 in Lyon

Der 14. ESTES-Kongress mit dem Thema „Working together to save lives“ findet vom 04.-07. Mai 2013 in Lyon, Frankreich statt. Bis 08. April 2013 ist es noch möglich, sich zur regulären Kongressgebühr für die Tagung anzumelden; danach ist nur noch eine Anmeldung zur teureren Onsite-Gebühr möglich.

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Veranstaltungen
03. – 06.04.2013
20. Fortbildung Schädelhirntraumatologie
Gartenhotel Altmannsdorf
URL: http://www.unfallchirurgen.at

12. – 17.05.2013
Traumakurs Alpbach, Österreich
„Extremitätentrauma/Kindertrauma“

Congress Centrum Alpbach
URL: http://www.aiod-deutschland.de

14. – 15.06.2013
49. ÖGU Fortbildungsveranstaltung
„Becken/proximaler Oberschenkel“
AUVA Wien
URL: http://www.unfallchirurgen.at

03. – 05.10.2013
49. Jahrestagung der ÖGU
„Verletzungen der Hand- und Fußwurzel“
Radisson Blu Hotel & Conference Centre Salzburg
URL: http://ogu13.unfallchirurgen.at

22. – 25.10.2013
DKOU2013 Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie
Berlin
URL: http://dkou.org/dkou2013/startseite.html

15. – 16.11.2013
50. ÖGU Fortbildungsveranstaltung
„Knie“
AUVA Wien
URL: http://www.unfallchirurgen.at

19. – 21.12.2013
Trauma Imaging Symposium 2013
Krallerhof Leogang
URL: http://www.traumaimaging.at/
Eine umfangreichere Übersicht an Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der ÖGU.

Pfeil Mehr Informationen

nach oben
Sollten Sie diesen Service in Zukunft nicht mehr nutzen wollen, senden Sie bitte eine kurze Nachricht an office@unfallchirurgen.at
   ÖGU – Geschäftsstelle · office@unfallchirurgen.at · www.unfallchirurgen.at

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.