Startseite ÖGU

Rückblick 47. ÖGU Jahrestagung 2011

ÖGU Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie

Rückblick 47. ÖGU Jahrestagung 2011
Die 47. ÖGU Jahrestagung von 06.-08. Oktober 2011 ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Die ÖGU konnte eine sehr interessante, für das Fach Unfallchirurgie wichtige und gut besuchte Jahrestagung in Salzburg abhalten. Insgesamt 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten die Sitzungen von Donnerstag bis Samstag zum Thema „Qualität für Behandelte und Behandler“ in Salzburg.

Im Vorfeld der Jahrestagung fand in Wien eine Pressekonferenz zum Thema „Qualitätssicherung in der Unfallchirurgie – Ist die Politik säumig?“ statt. Die Reaktionen in den österreichischen Medien dazu können Sie auf der Homepage der ÖGU nachlesen.
Pfeil Mehr Informationen

Ein Rückblick auf die 47. Jahrestagung ist auf der Tagungshomepage in Form eines Webalbums zu finden. Fotos können von dort direkt heruntergeladen werden.
Pfeil Mehr Informationen
Die nächstjährige, 48. ÖGU Jahrestagung wird zum Thema „Akute und chronische pathologische Veränderungen der großen Sehnen“ unter der Präsidentschaft von Prim. Dr. Andreas Pachucki von 04.-06. Oktober 2012 in Salzburg stattfinden.
Die Tagungshomepage ist bereits online.
Pfeil Mehr Informationen

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der 48. ÖGU Jahrestagung 2012.

   ÖGU – Geschäftsstelle · office@unfallchirurgen.at · www.unfallchirurgen.at

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.