Startseite ÖGU

Abstracts

Vortrags- und Posteranmeldung / Call for Abstracts

PDF Vorprogramm

Vorträge und Poster werden ausschließlich elektronisch angenommen.
Die zulässige Manuskriptgröße für die Abstracts beträgt:
2.400 Zeichen (ohne Leerzeichen)
2.700 Zeichen (mit Leerzeichen)

Beginn der Abstract Submission ist der 23. Jänner 2017.
Abgabeschluss für alle Abstracts ist der 27. März 2017.

Die Frist für die Einreichung wissenschaftlicher Beiträge zur 53. Jahrestagung der ÖGU wird verlängert und endet nun am Montag, 03. April 2017 um 23:59 Uhr.

 

Die Verständigung der Abstract-Einreicher erfolgt bis Ende Juni.

 


Freie Vorträge konnten von 23. Jänner bis 27. März 2017 zu den folgenden Themen eingereicht werden:

Schulter:

  1. Claviculafrakturen
  2. AC-Gelenksverletzungen
  3. Schultergelenksinstabilität
  4. Rotatorenmanschettenlaesionen
  5. Proximale Humerusfraktur
  6. Schulter / Prothetische Versorgung
  7. Schulter / Rehabilitation

Ellbogen:

  1. Supra- und diacondyläre Oberarmfrakturen
  2. Radiusköpfchenfrakturen
  3. Ellbogenluxationen und chronische Instabilitäten
  4. Ellbogen / Prothetische Versorgung
  5. Ellbogen / Rehabilitation

13. Experimentelles Forum

 


 

Technische Informationen:

Es werden nur Powerpoint-Vorträge angenommen. Präsentationen vom eigenen Laptop sind eigenverantwortlich sowie nur in Ausnahmefällen (Apple- AnwenderInnen) möglich und müssen der Technik so früh wie möglich avisiert werden.

Um einen reibungslosen Ablauf der Projektion zu gewährleisten, müssen die Powerpoint-Vorträge auf CD-Rom oder mittels USB-Stick jeweils am Vortag oder spätestens in der letzten Pause vor der jeweiligen Sitzung abgegeben werden. Der Techniker spielt die Vorträge in korrekter Reihenfolge direkt von seinem PC ab. Ein PC mit CD-Laufwerk und USB-Anschluss steht bereit.