Startseite ÖGU

66. AOTrauma Symposium Grenzfälle der operativen/konservativen Therapie. Ist die operative Therapie wirklich besser?

Zeit
30. 01. 2019 - 31. 01. 2019

Veranstaltungsort
Aigen im Ennstal

Karte nicht verfügbar

Website
https://aotrauma2.aofoundation.org/eventdetails.aspx?id=6546&from=PG_COURSEDIRECTORY

Auskunft
Name: Mag.(FH) Sylvia Reischl
Email: reischl.sylvia@ao-courses.com
Tel: +43 664 925 3869


Programm

Dieses AOTrauma Symposium richtet sich an alle an der operativen und konservativen Therapie interessierten Kolleginnen und Kollegen.

Die Themen und Fragestellungen werden in Vorträgen, Übersichts-referaten,Diskussionen und Falldiskussionen behandelt.
Ziel ist es, das Wissen und das Verständnis für operative Frakturbehandlung zu erweitern und insbesondere die Grenzfälle der operativen und konservativen Therapieoptionen darzustellen.