Vortrags- und Posteranmeldung / Call for Abstracts

Freie Vorträge konnten von Mitte Februar bis Montag, 22. März 2021 eingereicht werden. Die Abstract-Einreichung wurde bis 29. März 2021 verlängert.

Bitte aktivieren Sie als ÖGU-Mitglied zuerst Ihren Account in der neuen Mitglieder-Datenbank. Falls Sie das Mail dazu nicht erhalten haben sollten (kontrollieren Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner), hilft Ihnen die ÖGU Geschäftsstelle gerne weiter (office@unfallchirurgen.at).

Als Nicht-Mitglied können Sie über den Link entweder einen neuen Account erstellen oder – wenn Sie bereits an ÖGU-Veranstaltungen teilgenommen haben – unter “Login” Ihre Mailadresse eingeben und über “Passwort vergessen?” ein Passwort für die neue Datenbank festlegen.

Wir empfehlen die Nutzung von Google Chrome als Browser.

Einreichungen sind zu folgenden Themen möglich:

Perioperatives Setting und Voraussetzungen

  • Indikationsstellung
  • Bildgebung
  • Repositionstechniken
  • Grenzen des Machbaren
  • Nachbehandlung
  • Wirtschaftlichkeit, Pro und Contra

Minimalinvasive Osteosynthesen

  • Plattenosteosynthese
  • Marknagelung
  • Fixateur externe , Verschraubung, Bohrdrahtung

Arthroskopisch assistierte Eingriffe

Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie

  • traumatisch
  • degenerativ

Minimalinvasive Osteotomien und Korrektureingriffe

Minimalinvasiver Gelenksersatz

Experimentelles Forum


Technische Informationen:

Es werden nur Powerpoint-Vorträge angenommen. Präsentationen vom eigenen Laptop sind eigenverantwortlich sowie nur in Ausnahmefällen (Apple- AnwenderInnen) möglich und müssen der Technik so früh wie möglich avisiert werden.

Um einen reibungslosen Ablauf der Projektion zu gewährleisten, müssen die Powerpoint-Vorträge auf CD-Rom oder mittels USB-Stick jeweils am Vortag oder spätestens in der letzten Pause vor der jeweiligen Sitzung abgegeben werden. Der Techniker spielt die Vorträge in korrekter Reihenfolge direkt von seinem PC ab. Ein PC mit CD-Laufwerk und USB-Anschluss steht bereit.