Vorträge

Die Annahme eines Posters oder eines Referates befreit nicht von der Tagungsgebühr!

Technische Informationen

Bitte bereiten Sie Ihre Vortragspräsentation nach Möglichkeit im Format 16:9 (Seitenverhältnis) vor und geben Sie diesen bitte spätestens in der letzten Pause vor der jeweiligen Sitzung bzw. bereits am Vortag bei der Technik (im Vortragssaal) ab.

Präsentationen vom eigenen Laptop sind eigenverantwortlich sowie nur in Ausnahmefällen (Apple-Anwender*innen) möglich und müssen der Technik so früh wie möglich avisiert werden; idealerweise am Vortag oder zu Beginn einer Pause, damit ein Technikcheck gemacht werden kann. (Der Laptop wird am Regieplatz angeschlossen und die/der Referent*in erhält eine separate Fernbedienung zum Weiterschalten einer Präsentation. Bei Laptops, die keinen DVI- bzw. VGA-Ausgang besitzen, ist der notwendige Bildschirmadapter von den Vortragenden zur Verfügung zu stellen.).

Um einen reibungslosen Ablauf der Präsentation zu gewährleisten, müssen die Powerpoint-Vorträge auf einem USB-Stick oder externe Festplatte mit USB-Anschluss am Vortag oder spätestens in der letzten Pause vor der jeweiligen Sitzung abgegeben werden. Sollten Sie ein Video in Ihrer Präsentation eingebettet haben, muss sowohl die ppt-Datei als auch die Video-Datei in einem Ordner vorhanden und darin verknüpft worden sein, da sonst die Möglichkeit besteht, dass die Verknüpfung verloren geht.

Der Techniker spielt die Vorträge in korrekter Reihenfolge direkt von seinem PC ab. Ein PC mit CD-Laufwerk und USB-Anschluss steht bereit.

Redezeit

Referent*innen werden darauf hingewiesen, dass die vorgegebene Redezeit bitte unbedingt einzuhalten ist.

Für Fragen steht Ihnen die ÖGU Geschäftsstelle zur Verfügung:

Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie
c/o Mondial Congress & Events
Operngasse 20b
AT-1040 Wien

Tel: +43 1 588 04 -606/-213
Fax: +43 1 588 04 185
E-Mail: office@unfallchirurgen.at
Internet: www.unfallchirurgen.at