Zeit
15. 02. 2023 - 17. 02. 2023

Veranstaltungsort
Medizinische Universität Graz, Institut für Anatomie

Website
https://aofoundation.force.com/s/lt-event?id=a1R0800000A6UN5EAN&site=a0a1p00000a7dj1AAA

Auskunft
Name: Sylvia Reischl
Email: sylvia.reischl@aofoundation.org
Tel: ¦43 664 925 3869


Dieser AO Trauma Kurs richtet sich vorwiegend an Assistenzärzte in Ausbildung zum Facharzt Orthopädie und Traumatologie, die den AO Trauma Kurs—Prinzipien der operativen Frakturbehandlung absolviert haben und in ihrem chirurgischen Alltag aktiv in die Versorgung traumatisierter Patienten involviert sind.

Es sollen im Besonderen die Grundprinzipien der Weichteilschonung – die allen Zugängen zugrunde liegen – vermittelt, diskutiert und geübt werden. Dies soll die Teilnehmer in weiterer Folge in die Lage versetzen, weitere Zugänge in ihrem klinischen Alltag zu meistern.

Nach einführenden Vorträgen zu den wichtigsten Zugängen an der oberen und unteren Extremität sind praktische Übungen dieser Zugänge im Wetlab geplant. In dem Kurs wird der Schwerpunkt auf den praktischen Teil gelegt, in dem die Teilnehmer die Möglichkeit bekommen, unter Anleitung erfahrener Operateure diese wichtigen Zugänge zu üben, um diese Erfahrungen in ihren klinischen Alltag mitzubringen und anzuwenden.