Startseite ÖGU

Kategorie-Archive: Fördermöglichkeiten

EDCTP2: Offene Calls

Die „European and Developing Countries Clinical Trials Partnership“ (EDCTP) fördert kollaborative, klinische Forschungsprojekte, die sich mit armutsbedingten Infektionskrankheiten befassen und in Subsahara-Afrika durchgeführt werden. 6 der derzeit 8 offenen Calls enden noch im Oktober, 2 im November: – Ethics and regulatory capacities (Coordination and Support Actions (CSA)), Deadline 22.11.2018 – Career Development Fellowships (Training and… Lesen Sie mehr

EU-Projekt CORBEL: Call für die Nutzung von Forschungsinfrastrukturen

Im Horizon 2020 Projekt CORBEL arbeiten verschiedene europäische Forschungsinfrastrukturen aus dem Bereich der Lifesciences zusammen. Dieser Call bietet ForscherInnen aus Akademie und Industrie die Möglichkeit, ihre Forschung in diesem Bereich durch die Nutzung dieser Infrastrukturen zu beschleunigen. Erfolgreiche AntragstellerInnen erhalten Zugang zu Technologien und Dienstleistungen, die in den Forschungsinfrastrukturen zur Verfügung stehen. Deadline: Anträge werden… Lesen Sie mehr

Human-Brain-Projekt gewährt Zugang zu seinen Datenbanken

Das FET-Flagship Human-Brain-Projekt (HBP) hat ein Gutscheinprogramm zur breiteren Nutzung seiner Dateninfrastrukturen aufgelegt. Bewerben können sich ForscherInnen, die nicht im HBP forschen. Die Ausschreibung ist geöffnet für akademische und nicht-akademische Organisationen, wie z.B. Krankenhäuser oder Pharmakonzerne. Die Plattform bietet Hilfsmittel und Unterstützung für Modellbildungen, Simulationen und Datenanalysen im Bereich Neurowissenschaften, Medizinforschung, neuromorphe Rechenanwendungen und Neurorobotik.… Lesen Sie mehr

Partnering-Event für zwei aktuelle Horizon 2020 „Health“ Themen

In Brüssel findet ein kostenloses „Partnering Event on digital transformation in health & care“ zu 2 Ausschreibungsthemen (Deadline 24.04.2019) des Horizon 2020 Programms „Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen“ statt: – DTH-01-2019 “Big data and Artificial Intelligence for monitoring health status and quality of life after the cancer treatment” – DTH-11-2019 “Large Scale pilots of personalised… Lesen Sie mehr

IMI2 | Calls 15 und 16 geöffnet!

Inhaltlich reicht der Bogen von Hirnerkrankungen über immunvermittelte Krankheiten bis zum neuen „Antimicrobial resistance (AMR) Accelerator Programme“ (Medikamentenentwicklung zur Behandlung resistenter bakterieller Infektionen). Einreichverfahren: Call 15 – 2-stufig, Call 16 – 1-stufig. Deadline Kurzanträge Stufe 1 Call 15, Vollanträge Call 16: 24.10.2018 (17:00) Deadline Vollanträge Stufe 2 Call 15: 15.05.2019 (17:00) Ausschreibung Call 15 Ausschreibung… Lesen Sie mehr

Überblick Mobilitätsprogramme

Im angehängten Dokument finden Sie eine Zusammenschau von Programmen und anderen Hinweisen rund um das Thema ForscherInnen-Mobilität. Bei jeder Programmschiene haben wir auch gleich die zuständige Person/en im MedUni Wien Forschungsservice angeführt. Kontaktieren Sie uns sehr gerne bei Fragen! Überblick Mobilitätsprogramme (PDF) Lesen Sie mehr

COST – European Cooperation in Science and Technology

COST finanziert Forschung nicht direkt, sondern unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Gefördert werden wissenschaftliche Veranstaltungen, Reisekosten zu wissenschaftlichen Zwecken und Publikationen. Teilnahmeberechtigt sind Netzwerke bestehend aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten, wovon mindestens 50% Länder mit niedriger Forschungsaktivität (Inclusiveness Target Countries) sein müssen. Am 27.09.2018 findet dazu ein… Lesen Sie mehr

EDCTP: Calls für klinische Forschung geöffnet

Die European and Developing Countries Clinical Trials Partnership (EDCTP) fördert kollaborative, klinische Forschungsprojekte, die sich mit armutsbedingten Infektionskrankheiten befassen und in Subsahara-Afrika durchgeführt werden. Konsortien müssen sich aus Partnern europäischer Teilnehmerländer und solchen aus Sub-Sahara Afrika zusammensetzen. Die aktuellen Themen und Deadlines für die erste Stufe im zweistufigen Antragsverfahren sind: Diagnostic tools for poverty-related diseases,… Lesen Sie mehr

Horizon 2020: Updates zum „Health“-Call 2019 und Webinare

Zur Ausschreibung 2019 im Programm „Health, demographic change and wellbeing“ in Horizon 2020 gibt es einen neuen, aktualisierten Draft. Bei Interesse an weiteren Details wenden Sie sich bitte an das Europabüro. Die Veröffentlichung der offiziellen Version wird im Juli 2018 erwartet (erste Deadlines bereits im Oktober 2018!). Aktuelle Topicliste Webinare – „Health“ und „Antragstellung“ Zu… Lesen Sie mehr

Horizon 2020: Der neue „Health“-Call 2019 – neue Topics und Webinar

Topics: Für den kommenden „Health“-Calls 2019 sind überraschend noch neue Topics aufgenommen bzw. inhaltlich angepasst worden (aktuelle Liste im Anhang). Offizielle Veröffentlichung ist im Juni, die ersten Deadlines sind bereits im Oktober 2018! Die aktuelle Topicliste inkl. der 3 neuen Topics finden Sie im Anhang. Bei Interesse an weiteren Details wenden Sie sich bitte an… Lesen Sie mehr

Konferenz „ICT 2018“: Call for Participation geöffnet

Die Europäische Kommission, gemeinsam mit BMVIT und FFG, lädt zur wichtigsten europäischen IKT-Forschungs- und Innovationsveranstaltung „ICT 2018: Connect Europe – Imagine Digital“ nach Wien ein. Diese wird aus vier Hauptkomponenten bestehen, die sich mit dem Thema „Imagine Digital – Connect Europe“ befassen: Konferenz, Exhibition, Networking – Möglichkeiten und das Innovation Startup Forum. Der „Call for… Lesen Sie mehr

Handbuch für Drittmittelprojekte der MedUni Wien

Erfahren Sie Wissenswertes zur Abwicklung von Forschungsprojekten – von der Antragstellung bis zur Verwertung von Ergebnissen. Die organisatorischen Kenndaten der MedUni Wien, Regelungen zu Unterschriftsberechtigungen, Kostenersatz, „Overhead“, Investigator Initiated Trials, LOM, Erfindungen, Ethikanträge und Datenschutz werden ebenso abgehandelt wie die Personalanstellung, Vertragsgestaltung und finanzielle Abwicklung von Drittmittelprojekten. Seit Jänner 2018 ist das „Handbuch für Drittmittelprojekte“… Lesen Sie mehr

BMWFW: Marietta Blau-Scholarship for Studies Abroad

The Marietta Blau Scholarship supports PhD candidates at Austrian universities that want to spend 6 – 12 months abroad. The scholarship should be used to improve the applicant’s thesis by engaging in a suitable project abroad. The scholarship is 1500 € per month. At the time of the application, candidates should not have finished more… Lesen Sie mehr

Horizon 2020: Neues Arbeitsprogramme 2018-2020 veröffentlicht!

Calls in „Health, demographic change and wellbeing” Die ersten Topics sind bereits geöffnet, erste Deadline ist im Februar 2018. Die Topics sind in 3 Calls zusammengefasst: Better health and care, economic growth and sustainable health Digital transformation in health and care Trusted digital soulutions and cybersecurity in health and care Lesen Sie mehr

FWF: Programme Clinical Research

Funding will be available for projects in the field of non-commercial clinical research that are thoroughly described in terms of objectives and methods. Commercial organisations may not have a direct commercial interest in the results. Projects must involve human patients or healthy subjects and the aim must be to generate new scientific knowledge and insights… Lesen Sie mehr

Aktuelle Ausschreibungen im INTRANET der MedUni Wien

Informationen zu folgenden und vielen anderen Ausschreibungen finden Sie im INTRANET, Bereich Forschung, Forschungsförderungen Ausschreibungen: 27.10.2016 | FWF: Frankreich – Neue Ausschreibung für bilaterale Projekte 10.11.2016 | ÖAW: DOC-Stipendium 11.11.2016 | ÖFG: Internationale Kommunikation 01.12.2016 | Med.–Wiss. Fonds des Bürgermeisters der BHSt Wien 16.12.2016 | FWF: Karriereentwicklung für Wissenschafterinnen Laufend | FWF: Einzelprojekte, Klinische Forschung,… Lesen Sie mehr

News zu Horizon 2020 | Erfolgsquote | Brexit

Strengere Vorauswahl in 1. Stufe – signifikant höhere Erfolgsquote in 2. Stufe! Künftig wird bei der Evaluierung in 2-stufigen Verfahren in der 1. Stufe (in Säule 3, auch LEITs in Säule 2) ein „dynamischer“ Schwellenwert (dynamic treshold) angewendet: Nach erfolgter Begutachtung der 1. Stufe wird deren Schwellenwert so festgesetzt, dass das in der zweiten Stufe… Lesen Sie mehr

Horizon 2020 – Entwurf des neuen Arbeitsprogramms „Health“

Das Arbeitsprogramm 2016/2017 für die Societal Challenge 1 „Health, demographic change and wellbeing“ wurde für die 2. Ausschreibungsrunde (Call 2017) neu überarbeitet. Es wird von der Europäischen Kommission in der finalen Version voraussichtlich am 26. Juli 2016 veröffentlicht. Ab dann ist auch das Einreichsystem /Participant Portal geöffnet. Deadlines: zweistufige Topics: 04.10.2016 (Kurzantrag) | einstufige Topics:… Lesen Sie mehr

FFG: Innovationsscheck Plus | Einreichung jederzeit möglich

Der Innovationsscheck Plus € 10.000,- ist ein Förderungsangebot für Klein- und Mittelunternehmen in Österreich mit dem Ziel, ihnen den vertiefenden Einstieg in eine kontinuierliche Forschungs- und Innovationstätigkeit zu ermöglichen. Mit dem Innovationsscheck Plus können sich die Unternehmen an Forschungseinrichtungen (außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Fachhochschulen und Universitäten) wenden und je nach Bedarf deren förderbare Leistungen bis zu einer… Lesen Sie mehr